Apart Lisun

GRATIS Silvretta Card all inclusive!

Bereits bei Ihrer Anreise erhalten Sie die Karte von uns - ganz automatisch und das Beste daran: vollkommen kostenlos!
Informieren Sie sich hier über alle Leistungen der Silvretta Card all inclusive.

Sommerurlaub im Luftkurort Galtür:

Wandern

Urlauber können sich aus 250 Kilometer Wegen die beste Tour für ausgiebige Wanderungen oder entspannende Spaziergänge aussuchen.

Klettern & Bouldern

Auf einer Natursteinkletterwand erleben Gäste ein einzigartiges Klettererlebnis. Die Felsen in Galtür sind vor allem bei Boulder-Fans beliebt! Sollte das Wetter einmal nicht mitspielen, können Urlauber auf die Indoor-Kletterwand im Alpinarium Galtür wechseln, die sich über eine Fläche von 220m² erstreckt.

Mountainbike

Natürlich kommen in Galtür auch Mountainbiker nicht zu kurz! Auf 36 markierten Mountainbike-Wegen können Sportler Höhenmeter gutmachen und dabei die unberührte Natur erkunden.

Alpinarium Galtür

Sollte das Wetter mal nicht so mitspielen, empfehlen wir Ihnen einen Besuch im „Alpinarium Galtür“ . Schon optisch ist das Alpinarium etwas ganz Besonderes. Die an die Natur angepasste Außenarchitektur, eingebaut in eine 345 Meter lange und 19 Meter hohe Schutzmauer, ist in Europa einzigartig. Auch das Innere glänzt mit einer modernen wie künstlerisch hochwertigen Gestaltung. Das bescherte dem Haus renommierte Auszeichnungen wie das österreichische Museumsgütesiegel und einen Platz unter den Top 6 beim Europäischen Museumspreis 2007.

Luftkurort Galtür – wo Pollen keine Chance haben

Allergiker können hier sprichwörtlich aufatmen. Denn die Luft in Galtür ist fast frei von lästigen Pollen. Das ist auch behördlich bestätigt: Seit mehr als 15 Jahren heißt es offiziell „Luftkurort Galtür“. Damit das so bleibt, zeichnen Klimastationen weiterhin regelmäßig Schadstoffe und wichtige Wetterwerte auf. Die Daten werden vom Zentralamt in Wien überprüft.

Der Mix aus pollenarmer Luft und günstigem Klima ist Balsam für alle Allergiegeplagten. Denn hier in Tirol können Sie endlich wieder nach Herzenslust Sport treiben. Ob Mountainbiken, Wandern oder Klettern, ob Reiten, Tennis oder Beachvolleyball – im Luftkurort Galtür ist das alles auch für Pollenallergiker eine große Freude! Falls es doch mal nötig sein sollte: Für kompetente medizinische Betreuung ist in Galtür natürlich auch gesorgt!

Spitzenqualität mit Auszeichnung

„Mit Galtürer Bergquell schmecken Tee und Kaffee gleich noch mal eine Klasse aromatischer.“
Die unberührte Natur in Tirol lässt sich auch schmecken. Besonders deutlich wird das im Trinkwasser aus der Galtürer Bergquell. Das Gebirgsquellwasser enthält nur wenig Natrium und schont somit Herz und Kreislauf. Mit einem Härtegrad von gerade mal 1,7 dH ist es zudem wunderbar weich. Gebirgsquellwasser aus Tirol eignet sich deshalb perfekt für Mischgetränke oder zum Zubereiten von Kaffee und Tee. Denn dank Galtürer Bergquell kann sich deren Aroma voll entfalten.

Natürlich ist das Gebirgsquellwasser aber auch pur ein köstlich-kühler Trinkgenuss. Die Tiroler Landesregierung hat den Galtürer Bergquell im Januar 2004 mit dem „Gütesiegel Trinkwasser“ ausgezeichnet. Die Wasserqualität wird jährlich geprüft, so bleiben die hohen Standards stets gewahrt und jeder Urlauber kann sich schon vorab auf viele belebende Schlucke Galtürer Bergquell freuen.
(Quelle: www.galtuer.com)

Neu in Galtür: Ausgezeichneter Urlaub für Allergiker

Am 16. April wurde der Gemeinde Galtür das ECARF-Siegel verliehen. Das Siegel wird von der Europäischen Stiftung für Allergieforschung an Produkte, Dienstleistungen und auch Gemeinden vergeben, die sich voll auf die speziellen Bedürfnisse von Allergikern eingestellt haben.